Es summt und brummt in Hirschs Maislabyrinth
Es summt und brummt in                 Hirschs Maislabyrinth

Saison 2017

Bald ist es soweit: vom 5. August 2017 bis zum 17. September "summt und brummt" es im MAISLABYRINTH. Auch dieses Jahr laden wir Euch ein zum Verirren, Herausfinden und Spaß haben.

Das Motto dreht sich um die BIENE

Aktuelles 2017

Unter Labyrinthzeiten sind aktuelle Informationen zu unseren Wochenendveranstaltungen, unseren Öffnungszeiten sowie unseren Eintrittspreisen zu erfahren.  

           

 

Über uns

Über uns: Allen Interessierten erzählen wir gerne  über unsere Arbeit, unser Maislabyrinth und unsere Einstellung zu einer artgerechten Tierhaltung und nachhaltigen Pflanzenanbau.

 

 

Herzlich willkommen!

Vom 5. August bis zum 17. September öffnen wir unser 10. Maislabyrinth in Oettersdorf. Auf einer Fläche von ca. 30.000 Quadratmetern bieten wir viel Raum zum Verirren, zum Herausfinden, zum Spazieren, zum Suchen …

An den Wochenenden sorgen lokale Vereine für eine zünftige Bewirtung, eine Strohhüpfburg lädt zum ausgiebigen Toben ein und hier und da sind ein paar unserer Tiere zu sehen.

Die meisten Wege sind mit Hackschnitzeln und Stroh ausgelegt und sind somit bei jeder Witterung begehbar. Wir empfehlen je nach Witterung wetterfeste Kleidung. Die Begehbarkeit mit Kinderwagen oder Rollstuhl ist nur bedingt gegeben.

Mit unserem Maislabyrinth versuchen wir schon im 10. Jahr, unseren Besuchern das Thema Landwirtschaft näher zu bringen und eine Gesprächsplattform zu bieten. Wir möchten vor allem auch Kindern die Möglichkeit geben, Landwirtschaft zu erleben.

In diesem Jahr widmen wir uns dem kleinsten Nutztier auf unserem Hof: der Biene. Ohne Bienen keine Landwirtschaft! Wir hoffen, Euch ganz viel Neues zeigen zu können.

In diesem Sinne: Wir freuen uns auf unsere diesjährigen Besucher!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HirschsMaislabyrinth * Am Teich 10 * 07907 Oettersdorf